flaechen



← durchdringungen / penetrations

durchdringungen



das ergebnis der durchdringung zweier flächen ist eine raumkurve, die den geometrischen ort aller punkte auf beiden flächen darstellt. ihre ordnungszahl ist das produkt der ordnungszahlen der beiden beteiligten flächen. so ist zum beispiel die durchdringungskurve eines zylinders mit einem torus eine kurve achter ordnung (2 x 4 = 8). die punkte der durchdringungskurve lassen sich durch geeignete schnittebenen konstruieren, die aus beiden flächen einfache ebene schnittkurven ausschneiden. die mit laser geschnittenen stahlblechenscheiben der skulpturen zeigen diese methode in übereinstimmung mit den regeln der darstellenden geometrie.




penetrations



penetrations of two surfaces result in spatial curves which are the geometric locus of all points lying in both surfaces. their number of order is the arithmetic product of the numbers of order belonging to the surfaces involved. as for instance the penetration curve of a cylinder and a torus is of eighth order (2 x 4 = 8). the points of penetration curves are constructed by suitable planes of intersection which result in simple coplanar curves of intersection. the laser-cut steel sheets of the sculptures demonstrate this method in compliance with the rules of the descriptive geometry.